Online Termin
buchen

Kieferorthopäden Mühlstädt

Dr. Behrends & Bisping

Behandlung bei

Kindern und Jugendlichen

Behandlung bei

Erwachsenen

Unser Team

Kontakt

und Anfahrt

Kinder & Jugendliche

Kinder & Jugendliche

Erwachsene

Erwachsene

Team

Team

Herzlich Willkommen in der

Praxis Mühlstädt, Dr. Behrends & Bisping

in Neumünster und Itzehoe

geführt von

drei Kieferorthopäden

Liebe Patienten, liebe Kinder, Jugendliche und Erwachsene,

unsere seit über vier Jahrzehnten bestehende Fachpraxis wird geführt von den drei Kieferorthopäden Stefan Mühlstädt, Dr. Grit Behrends und Verena Bisping.  Gründer der Praxis war Dr. Günther Rabenstein. Heute beschäftigten unsere beiden Praxen in Neumünster und Itzehoe 45 hochqualifizierte, engagierte Fachkräfte, die uns helfen, am Patienten eine moderne, erfolgreiche und zugleich schonende Behandlung durchzuführen. Dabei legen wir großen Wert auf eine angenehme und menschliche Behandlung. Wir sehen stets den Menschen als Ganzes und als Individuum.

Unsere Praxen bieten ein umfassendes Leistungsspektrum:

  • Kieferorthopädie für Kinder
  • Kieferorthopädie für Jugendliche
  • Kieferorthopädie für Erwachsene
  • Korrektur von schwerwiegenden skelettalen Anomalien durch kombiniert kieferorthopädisch/kieferchirurgische Behandlung
  • Dysfunktionen der Kiefergelenke/Muskulatur (CMD Therapie)
  • Anti-Schnarch-Therapie mittels im Eigenlabor besonders zierlich gefertigter individueller Protrusionsschienen.

modernste Technik

neuster Stand der Wissenschaft

Stefan Mühlstädt,
Dr. Grit Behrends & Verena Bisping

Stefan Mühlstädt

Dr. Grit Behrends

& Verena Bisping

Permanente Verbesserung und ständige Fortbildung

Wir streben nach permanenter Verbesserung und legen größten Wert auf Fortbildung. Der ständige fachliche Austausch sowohl untereinander als auch mit unseren derzeit fünf jungen zahnärztlichen Kollegen/innen sorgt für eine ständige Weiterentwicklung der fachlichen Qualität in unseren Praxen.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Zahnfehlstellung, Kieferanomalie oder Dysfunktionen der Kiefergelenke bzw. der benachbarten Kopf-Hals und Nackenmuskulatur haben, so zögern Sie nicht einen unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxis zu vereinbaren.

Unser Behandlungsspektrum im Überblick

Lose Zahnspange

Feste Zahnspange

Invisalign

Anti-Schnarchtherapie

CMD - Therapie

Die aktive Platte ist eine herausnehmbare Zahnspange, die den gesamten Kiefer dehnen und strecken kann oder einzelne Zähne in eine bestimmte Richtung bewegt. Durch die Dehnung wird im Zahnbogen mehr Platz für gedrehte, gekippte und/oder engstehende Zähne geschaffen. Zu kleine Zahnlücken können vergrößert werden, um den Durchbruch von bleibenden Zähnen zu erleichtern. Zu große Lücken können wiederum verkleinert werden.
Mehr lesen
Vermutlich jeder Jugendliche und nahezu jedes Kind weiß zumindest so viel, dass es möglich ist, mithilfe einer festsitzenden Zahnspange schiefe Zähne zu begradigen. Während die Vorfreude auf diese Erfahrung bei den jüngeren Patienten noch weitestgehend vorhanden ist, erfährt sie bei Jugendlichen schon deutlich weniger Begeisterung.
Mehr lesen
Eine andere Art der „losen Spange“ ist die Therapie mit Invisalign®. Bei dieser Methode werden vom Kieferorthopäden zunächst Fotos und Modelle erstellt. Mittels 3D-Planung erfolgt dann die Herstellung durchsichtiger Schienen, so genannter Aligner, die den ganzen Tag und während der Nacht getragen werden.
Mehr lesen
Millionen von Bundesbürgern schnarchen. Das Schnarchen betrifft etwa 65% aller Männer und 20 % aller Frauen im Alter über 30 Jahre. Die Folge ist oft eine Störung des Schlafs, Erschöpfung und Tagesmüdigkeit. Internistische Folgeerkrankungen können auftreten.
Mehr lesen
Häufig weisen Schmerzen im Bereich der Kaumuskulatur oder der Kiefergelenke sowie Funktionsstörungen (Einschränkung der Unterkieferbewegung bzw. der Mundöffnung, Knacken und /oder Reiben im Bereich der Kiefergelenke) auf eine Fehlfunktion hin.
Mehr lesen

Das Praxis-Team